Kansas: Von Jetzt bis Damals

Geschrieben von AMoell
Artist: Kansas
Album: Another Fork In The Road - 50 Years Of Kansas (EU Version)
Label: InsideOut Music
VÖ: 09.12.2022

KANSAS, Amerikas legendäre Progressive-Rock-Band, feiert 2023 ihr 50-jähriges Jubiläum. Um diesen Meilenstein zu feiern, freut sich das aktuelle Label InsideOutMusic, „Another Fork In The Road – 50 Years Of Kansas“ zur Veröffentlichung am 9. Dezember 2022 anzukündigen. Die umfassende Sammlung enthält sorgfältig ausgewählte Tracks aus der umfangreichen Diskographie der Band sowie eine neue Version von „Can I Tell You“. Ursprünglich auf ihrem Debüt von 1974 aufgenommen und veröffentlicht, wird der Song durch die aktuelle Besetzung aktualisiert und bietet einen vollständigen Überblick über die lange und anhaltende Geschichte der Band, in der sie 16 Studioalben veröffentlicht und weltweit mehr als 30 Millionen Alben verkauft haben .

Phil Ehart kommentiert: „Wir fühlen uns wirklich geehrt von dem Engagement, das InsideOut Music in „Another Fork in the Road“ investiert hat. Dies ist weit mehr als nur ein weiteres Greatest-Hits-Album. ‚Another Fork in the Road‘ ist eine detaillierte Darstellung der sich entwickelnden und kurvenreichen musikalischen Reise der Band KANSAS, die 50 Jahre im Entstehen war.“

Another Fork In The Road – 50 Years Of Kansas erscheint als 3CD-Digipak-Sammlung, einschließlich umfangreicher Liner Notes des Journalisten Jeff Wagner sowie Bildern selten gesehener Erinnerungsstücke und Archivmaterial, alles betreut von Gründungsmitglied Phil Ehart.


Disc 1:
1. Can I Tell You (new 2022 version)
2. The Absence of Presence (The Absence of Presence, 2020)
3. Throwing Mountains (The Absence of Presence, 2020)
4. Crowded Isolation (The Prelude Implicit, 2016)
5. Summer (The Prelude Implicit, 2016)
6. The Voyage of Eight Eighteen (The Prelude Implicit, 2016)
7. Icarus II (Somewhere to Elsewhere, 2000)
8. The Coming Dawn (Thanatopsis) (Somewhere to Elsewhere, 2000)
9. Distant Vision (Somewhere to Elsewhere, 2000)
10. The Wall (Always Never the Same, 1998)
11. Dust in the Wind (Always Never the Same, 1998)
12. Desperate Times (Freaks of Nature, 1995)
13. Under The Knife (Freaks of Nature, 1995)

EU Version - Disc 2:
1. House on Fire (In the Spirit of Things, 1988)
2. Rainmaker (In the Spirit of Things, 1988)
3. Silhouettes in Disguise (Power, 1986)
4. Secret Service (Power, 1986)
5. Three Pretenders (Power, 1986)
6. End of the Age (Drastic Measures, 1983)
7. Incident on a Bridge (Drastic Measures, 1983)
8. Play the Game Tonight (Vinyl Confessions, 1982)
9. Crossfire (Vinyl Confessions, 1982)
10. Windows (Vinyl Confessions, 1982)
11. Hold On (Audio-Visions, 1980)
12. Loner (Audio-Visions, 1980)
13. No One Together (Audio-Visions, 1980)
14. On The Other Side (Monolith, 1979)
15. How My Soul Cries Out For You (Monolith, 1979)

Disc 3:
1. Carry On Wayward Son (Two for the Show, 1978)
2. Portrait (He Knew) (Point of Know Return, 1977)
3. Sparks of the Tempest (Point of Know Return, 1977)
4. Miracles Out of Nowhere (Leftoverture, 1976)
5. Magnum Opus (Leftoverture, 1976)
6. Icarus – Borne On Wings of Steel (Masque, 1975)
7. Child of Innocence (Mas que, 1975)
8. Down The Road (Song for America, 1975)
9. Song For America (Song for America, 1975)
10. The Devil Game (Song for America, 1975)
11. Death of Mother Nature Suite (Kansas, 1974)
12. Belexes (Kansas, 1974)
13. Journey From Mariabronn (Kansas, 1974)

 

0Ohne Bewertung

 

 

---:
Kategorie:
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.