Chaos Over Cosmos: modernes Tech-Math-Death-Metal-Gefrickel

Geschrieben von AMoell
Artist: Chaos Over Cosmos
Album: A Dream if Ever There Was One
Label: self released
VÖ: 09.11.2022

Chaos Over Cosmos ist ein internationales (seit 2021 polnisch-amerikanisches, zuvor polnisch-spanisches und polnisch-australisches) Progressive-Metal-Projekt zweier Typen, die sich nie getroffen haben und komplett online durchgeführt werden.

„A Dream if Ever There Was One“ ist ihr viertes Album. Wie immer in jedem Song gibt es viele sehr technische Soli und schreddernde Gitarren. Ihre typischen S-F-Synthesizer sind ebenfalls vorhanden, gleichzeitig ist dies das härteste Album, das sie je aufgenommen haben.

Das Ganze kommt dann doch viel zu sperrig um die Ecke und ist für Fans von Gefrickel-Mucke ein Hinhörer. Für viele anderen wird's spätestens ab dem zweiten Song zu anstrengend.

 

6Unsere Bewertung

 

 

Kategorie:
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.