Doctor Doom: Die Retro-Blues-Heavy-Rock-Welle geht weiter

Geschrieben von AMoell
Artist: Doctor Doom
Album: A Shadow Called Danger
Label: Ripple Music / Black Farme Records
VÖ: 18.11.2022

Ihr Debütalbum „This Seed We Have Sown“ wurde 2014 weltweit über Ripple Music veröffentlicht, begleitet von einer Reihe von Vinyl-Veröffentlichungen in limitierter Auflage auf STB Records. Nach einigen Besetzungswechseln haben DOCTOR DOOM viel Zeit damit verbracht, ihren Sound zu verfeinern und an epischen Arrangements für ihr neues Album „A Shadow Called Danger“ zu arbeiten, um diesen frischen Sound zu bringen, der von den klassischen Sounds der 70er inspiriert ist, aber mit ihrem eigenen Einzigartigen Flair. Den Hörer erwarten einige Hochspannungs-Proto-Metal-Riffs, groovige Rhythmen, zermalmende Doom-Sektionen, starke Gesangsmelodien und lodernde bluesige Soli!


„A Shadow Called Danger“ wurde von Kent Stump im Crystal Clear Sound Studio in Texas gemastert, das Artwork wurde vom französischen Künstler Xavier Aliot entworfen. Es wird am 18. November in verschiedenen Vinylformaten über Black Farm Records veröffentlicht, die CD-Version erscheint am 20. Januar 2023 über Ripple Music.

Alles, was Ripple Music in Sachen Retro-Stoner-Blues-Heavy-Rock anfasst, hat Hand und Fuss oder klingt langweilig.

 

7.5Unsere Bewertung

 

 

---:
Kategorie:
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.