Lamentations: Ein opethartiges Prog-Metal-Album

Geschrieben von AMoell
Artist: Lamentations
Album: Passion Of Depression
Label: Willowtip Records
VÖ: 11.11.2022

Das Progressive-Death-Metal-Quartett LAMENTATIONS wird am 11. November über Willowtip Records sein zweites Album „Passion Of Depression“ in voller Länge auf CD, Doppel-Vinyl-LP und digitalen Formaten veröffentlichen.

LAMENTATIONS sind zurück mit ihrem zweiten Full-Length-Album, nach dem 2016 erschienenen Debütalbum „Echoes in the Wind“. Frontmann Danny „Jungle“ Jacob arbeitet jetzt mit Mitgliedern der Schwesterband Monotheist zusammen: Chris Stropoli (Schlagzeug), Prophet (Gitarre); und José Figueroa (Bass).


Passion Of Depression ist ein cineastisches Konzeptalbum, das den Schmerz, das Vergnügen, die Freude und den Kummer darstellt, die die Lebensreise eines Menschen umfassen. Rasiermesserscharfe, methodische Riffs treiben komplexe, gewundene Kompositionen voran, die von einer Vielzahl von Keyboards und anderen klassischen Instrumenten unterstützt werden. Die Musik auf dem Album wird von verschiedenen Gastmusikern unterstützt, die einer bereits jenseitigen Reise einen Hauch von Mystik verleihen, darunter die Gitarristen Jason Gobel (ex-Cynic), Santiago Dobles (ex-Cynic), Ole Borud (Extol) und Ethan Mckenna (Black Crown Initiate), Max Phelps (Ex-Cynic, Exist), die den ohnehin schon vielschichtigen, grandiosen und emotionalen Sound des Albums noch weiter steigern werden.

Lamentations schaffen es den Geist der frühen Opeth mit der Zwischenphase von Damnation, Ghost Reveries bzw. Watershed zu verbinden. Glockenklare Stimmen und Chöre, Höllengrowls, Akustikklampfen und hirnzermalmende Doublebass mit messerscharfen Riffs. Schmacht, mehr braucht es dazu nicht zu schreiben.

 

8.5Unsere Bewertung

 

 

---:
---:
Kategorie:
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.