Luke Evans: Man spürt die Vorweihnachtszeit

Geschrieben von AMoell
Artist: Luke Evans
Album: A Song For You
Label: BMG
VÖ: 04.11.2022

Der Titel "A Song For You" leitet sich von dem Song von Donny Hathaway ab, der zu Evans' lebenslangen Lieblingsliedern gehört und mit dem er die 14 Titel umfassende Auswahl eröffnet. Sie werden alle in seiner überragenden Tenorstimme vorgetragen, mit orchestraler Unterstützung durch die Prager Philharmoniker. Die wichtigsten Titel werden zusätzlich begleitet von dem weltberühmten, 130 Jahre alten Treorchy Male Voice Choir.

Die Grundlage bilden vier Songs, die sowohl von seinem Talent als auch von dem Respekt zeugen, den er bei seinen Kollegen genießt: darunter die beiden Titel, die er zusammen mit Amy Wadge geschrieben hat, und zwei hervorragende Duette mit Nicole Kidman bei "Say Something" und Charlotte Church bei "Come What May".
Seine großartige Zusammenarbeit mit Nicole Kidman kam zustande, nachdem sich die Schauspieler bei den Dreharbeiten zur Hulu-Miniserie Nine Perfect Strangers in Australien kennengelernt hatten. Sie arbeiteten fünf Monate lang zusammen und lernten sich näher kennen, vor allem über Kidmans Ehemann Keith Urban und ihre gemeinsame Liebe zur Musik. Das zweite Duett ist mit Charlotte Church in dem Moulin-Rouge-Epos "Come What May". Luke kennt die Sängerin seit sie 10 Jahre alt ist. Sie hatten zu Beginn ihrer jeweiligen Karriere einen gemeinsamen Gesangslehrer.

Der Waliser ist ein gefragter Schauspieler, sowohl im Vereinigten Königreich als auch international. Vom Kino-Thrill bis zum prestigeträchtigen TV-Drama, vom klassischen Zeichentrickfilm bis zur kleinen Polizeiserie, von Actionfilmen über die Komödie bis zum Thriller. Wenn man ihm aber nur eine Chance gibt, tut der Star aus "Der Hobbit", "The Alienist", "Fast and Furious 6", "Dracula Untold" und "Die Schöne und das Biest" das, was er schon immer am liebsten gemacht hat: singen.

Und es ist natürlich Vorweihnachtszeit und diese Songs werden natürlich ihr Publikum finden. Aber braucht es immer wieder Alben mit pathetisch vorgetragenen Coverversionen?

 

7Unsere Bewertung

 


Kategorie:
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.